FRITEC - Ladegeräte

ladeprofi

fritec - Ladeprofi Vario (Batterieladegerät)

Bei fritec hat man den Ladeprofi Vario speziell für Sie entwickelt,
mit vielen Funktionen und Einstellmöglichkeiten, damit Sie nur
ein einziges Ladegerät benötigen und Ihre Batterie eine optimale
Lebensdauer erzielt!

Ein neues Ladegerät für Ihre hochwertigen und teuren Batterien.
Vergessen Sie den Kabelsalat und zig verschiedene Geräte!

Der leistungsfähige integrierte Mikroprozessor steuert das gesamte
Ladegerät, speichert Ihre Einstellungen, kann IU0U Ladekennlinien
für unterschiedliche Batterietypen abrufen und Textmeldungen über
das Display ausgeben.

Defekte Batterien werden automatisch erkannt und auch entsprechend
behandelt, z.B. wird eine notwendige Entsulfatierung angezeigt und
durchgeführt.

Der integrierte Akkutest gibt Aufschluss über den Batteriezustand.
Natürlich ist das Gerät kurzschlussfest und verpolungssicher, mit
umfangreichen Schutzfunktionen ausgestattet, ermöglicht es einen
vollautomatischen Lade- und Ladeerhaltungsvorgang über Monate
oder sogar Jahre.

So können sowohl Oldtimer mit 6V Batterien als auch moderne 12V
Gel- und Reinblei-Zinn Batterien geladen und gepflegt werden. Die
"Fahrsimulation" durch vorgegebene Lade-Pausen-Zyklen pflegt die
Batterie auch bei Nichtbenutzung des Fahrzeugs.

Über das Display werden Ladezustand und Ladeparameter der Batterie
oder Meldungen in Textform angezeigt. Die Anzeige kann auf Deutsch
oder auf Englisch umgestellt werden.

Kompakt und leicht kann das Gerät auch auf Motorradtouren mitgenommen
werden. Durch den erweiterten Eingangsspannungsbereich ist der Einsatz
weltweit an verschiedenen Stromnetzen möglich.
Und wenn es neue Erkenntnisse in der Ladetechnik gibt, kann das Gerät beim
Hersteller mit einer neuen Software geflasht werden.

Der fritec-Ladeprofi Vario ist wie alle fritec Geräte ein Produkt
„Made in Germany“.
Ein in Deutschland entwickeltes und nach den neuesten EN-Normen
gefertigtes Qualitätsprodukt.

Technische Daten

Primärspannung.

90-245V

Frequenz:

50/60Hz

Ladestrom:

max. 3A

Ladeschlussspannung:

 

für 6V Säure-, Gel- &
AGM-Batterien

7,2V ±1,5%

für 6V Reinblei-Zinn
Batterien

7,4V ±1,5%

für 12V Säure-, Gel- &
AGM-Batterien

14,4V ±1,5%

für 12V Reinblei Zinn
Batterien

14,8V ±1,5%

Entsulfatierung:

max. 16V, 1,5A

Temperaturklasse:

ta 40E

Gewicht:

ca. 770 g

Kabellänge:

Pri.1,9 m; Sek. 2,0 m

Ladekennlinie:

IU0U mit Ladeabschaltung und Wiederholungszyklen (Fahrsimulation)

Schlafmodus:

Bei vollgeladenem Akku wird das Display zum Energiesparen abgeschaltet.
LED "Power" blinkt.